- das Leben eines Flummys

Archiv

noch mehr schnee...hört das denn nie auf ?

wir haben gestern telefoniert, zwar nicht lange aber immer hin, nur sone halbe stunde, bevor er zu ner Party von nem Freund ist...war eigentlich ganz nett...lol...alles komisch...hab mich gestern total gut gefühlt, hab während des wettbewerbs gar nicht an ihn gedacht, aber dafür dann umso mehr als ich nach hause kam...ich brauch ihn, und ich will ihn bei mir haben...hab langsam schon kranke fantasien^^...

5.3.06 15:30, kommentieren



blocken

also langsam reicht es wirklich, der typ hat nen totalen knall...ich weiß nicht was das soll und so wirklich witzig ist das nicht...denn ich rege mich ja nur darüber auf und ich hab echt wichtigeres zu tun...er blockt mich, lässt mich zu .... fragt mich ob wir uns treffen... blockt mich wieder....arggggggggggggggggggggggggggggggggggh idiot! und diesmal mein ichs ernst idiot idiot idiot!!!

1 Kommentar 7.3.06 20:28, kommentieren

the Used -- it's hard to say

lol...geiler tag...juli hat mich mit dem it's hard to say ohrwurm total kirre gemacht...hatte in sport nix besseres zu tun als das die ganze zeit zu summen und war irgendwie dauerabwesend, bin immer in irgendjemanden rein gerannt...lol genauso wie gestern in der friedrichstraße...argh einfach zu viele menschen auf zu kleiner fläche und dann auch immer noch sone spackos.
boah - aber mir gehn die alle irgendwie crass aufn geist...vorallem immer mathe...gott... wenn sie nicht aufpassen...bla bla...und dann auch noch, seit sie neben juli sitzen ist alles anders...hehe als ob juli schuld daran hat lol...is eben mathe, war selbst mehr als erstaunt das ich meine aufgaben mal gemacht hatte und sie waren sogar richtig *staun*...
hehe info war witzig, wir machen irgendwie immer wat anderes anstatt unsere dumme präsentation...lol...erst die spieltheorie und dann war mein bildschirm rot. nur noch rot gesehen *lach*
hab mich noch mit meike in der kafe getroffen und dann noch englisch und irgendwann war der tag dann vorbei, zum glück! naja aber so schlimm wars eigentlich nciht, gab echt schlimmere tage...also englisch letztens war crass, macht mir ja eigentlich spaß und die frau kann auch wirklich in ordnung sein aber wenn sie sich über die schulkonferenz oder die allgemeine schulpolitik aufregt na super! hallo? bla...wenn kein parkplatz ...bla...kann ich auch keine 10 000 Taschen mehr mit nehmen...na und ? wenn interessierts...
vorallem diese dumme regelung nach um 4 aus der schule raus zu sein...argh... schade eigentlich sind die kafeteria-sessions mit alex wohl vorbei ? hehe naja ist eh noch ne weile bis sie wiederkommt. Ich warte schon sehnlichst auf meinen Brief wegen Australien. Das wäre eigentlich ziemlich crass vorallem einfach mal hier weg sein...*träum*
naja mal kucken kann ja nicht mehr so lange dauern bis der kommt. hoffentlich klappts...
freu mich voll das ich mit meinem kram voll voran komme und meine themen für die studienfahrt sind nen traum...danke geschi lk...freu mich schon voll, wird sicherlich lustig, obwohl ohne die leute die im ausland sind der jahrgang eigentlich ziemlich scheiße ist.
dummheit sollte echt bestraft werden ...siehe physik und unsere boty mal wieder: Sagen sie mal, kann man einen Polyilux auch an den Computer anschließen ?
und dann hr. Z. : nein, (total verwirrt kuckend) dazu gibt es beamer.
naja komisches mädel...hab tina bloß angekuckt und wir konnten nicht mehr, war irgendwie besser als roger und tobi noch neben uns saßen da wars auf alle fälle witziger und wir mussten uns nicht die bücher selber holen, klarer vorteil. hehe
freu mich auch schon voll auf die lesung am 1. ...hehe ich dann mit meinem sylvia plath, lol nora wäre so stolz auf mich...hehe
freu mich schon voll drauf sie wieder zu sehn ist ja jetzt auch schon wieder nen halbes jahr her nee 8 monate sogar...oh man wie die zeit vergeht...bald bin ich 12. und dann dieses dumme abi...naja ma kucken ob/wie ichs denn schaffen werde.
mir fällt grad auf das ich bestimmt schon seit 1 1/2 wochen keine roman mehr gelesen hab also wollte nicht buch schreiben weil hab ja immer die piper-essays im bus gelesen...übrigens toll! muss ma kucken ob ich dis hier mal reinstelle aber abtippen is mir zu viel arbeit und im net habsch s net gefunden...son mist auch.
ah am sonntag geh ich zur itb miit juli, wird bestimmt toll und vorallem mal nen bissel ablenken, bin aber auch eh grad voll müde ...die letzten drei tage immer um 7 los und um 20 uhr war ich dann wieder zuhause und dann noch immer irgendwelcher kram vor dem ich mich nicht drücken kann...scheiße muss zu morgen noch die dumme reportage für geschi machen, dumme sache, muss ich wohl bea noch anrufen ? oder wollte sie mich nicht anrufen ? hmm keine ahnung, dummes mittelalter...
naja montag, war irgendwas nachmittags auf jeden stimmt ich war ja mir felix kaffee trinken, war total toll, haben uns richtig gut unterhalten und er hat wirklich schöne augen, find ja braune augen sowieso total toll aber die sind echt klasse und er hat nen coolen humor auf alle fälle...ma schaun was daraus wird...is auf alle fälle nen toller mensch und reden kann ich mir ihm wie gesagt richtig gut...das ist doch schon mal nen anfang, naja nen bissel klein ist er, aber was solls, ach naja gut stimmt nicht eigentlich stört es mich aber wenn sonst alles stimmt, wieso nicht ? werd auf alle fälle zu einem seiner konzert gehen, wollte ja am 25. in schöneweide gehen, aaaaber ich hab ja dieses dumme seminar, naja wird bestimmt auch ganz lustig, vorallem weil seminare generell geil sind *mich mal zurück erinner* gab echt nen paar lustig sachen, vorallem in dem kloster,... ah mir tut immer noch mein beinweh, wenn ich daran denke wie sehr ich mich da hingepackt hab, lol...naja war eben schon dunkel *mit schultern zuck*
wow mir fallen grad total viele sachen ein die ich irgendwann mal aufschreiben muss,....sollte vllt. doch mal nen buch schreiben, lol...die idee hatten wir ja schon mal...o gott wäre auf alle fälle witzig, aber eigentlich ist das alles zu schlecht und das wäre auch zu schlecht für eine dieser soaps so a la unter uns oder gzsz...aber so realitätsfremd sind die da eigentlich auch nicht, oder^^?
telefonier morgen mal mit alex, wird bestimmt wieder lustig, vorallem nach dem letzten mal, also die grundstimmung..sprich anti-sein war schon gut witzig. und hat vorallem auch gut getan.
naja und dienstag ? auf jeden dis schrecklich date...ahh gott der typ ist so langweilig das kann mann sich nicht vorstellen und naja er hat nen großen fehler gemacht er hat mich ständig unterbrochen und mir nicht wirklich zugehört ... schnalls männer nicht das sie wenn se schon nicht wollen wenigstens so tun sollen....^^ hehe. michi sollte mich jedenfalls nie wieder versuchen zu verkuppeln...eigentlich ist verkuppeln sowieso scheiße, da sieht man mal wie man von seinen freunden so eigeschätzt wird^^--- naja und gestern war ich abends noch bei basti...ja ich weiß bla fehler und so, naja und hab eben meinen eigenen kopf und naja war alles genauso wie ichs mir gedacht hab, hehe, also berechnung funktioniert wohl ganz gut, aber das ich meinen zug verpasst hab, hat mich schon doll angekotzt,...sone scheiße, musste ich wieder meinen vater betteln das der mich abholt...voll nervig, wird zeit das ich mit führerschein anfange! naja nachm sommer bestimmt...muss ja jetzt erstmal siebzehn werden, freu mich eigentlich auch darauf schon ganz gut, mal wieder mit ein paar freunden was machen...lol... pascal meinte ich hab letztes jahr vergessen gehabt ihn zu meinem geburtstag einzuladen ...lol kann mich gar nicht mehr erinnern, wieso er eigentlich nciht mit bei la villa war, aber da war eigentlich eh alles anders... roger und franzi noch nicht zusammen, alex und ina nicht weg, michi...naja eben michi^^...und die anderen oh oh wer war eigentlich noch mit ?
müssen wir auf jedenfall mal wieder machen, war ja im januar wegen basti nicht mit, boah da war ich vllt. sauer und auf sarah ja erst recht...die meldet sich übrigens auch nicht mehr, wie schön ...
naja ich werd mal schluss machen, schreib vllt. nachher noch was...werd nu mal nen bissel musik hören und mich freuen...
aber gestern war eh witzig, so als wir im auto saßen..oh oh...aber in der bahn, dit war witzig...hätte nich gedacht das ich so reagieren würde, naja man kann sich eben auch mal selber überraschen hehe...bis dann =)

9.3.06 16:35, kommentieren

Train in vain -The Clash

hehe cooles lied, basti findets assig, naja is ja meine musik und ich muss sie mir anhören höhö, grässliche lache lol..will aber mal was neues ausprobieren und nicht immer nur hehe, lol, ^^, schreiben...
also zu gestern, hab ja irgendwie versucht nicht wirklich was mit substanz dazu zu schreiben, weil wollte ich irgendwie nicht. Aber will das weg haben, weil jetzt erinner ich mich ja noch an alles, in ein paar Tagen wenn ich es dann doch mal aufschreiben will, ist es wieder verklärt...buhuuh in den tiefen meines Gehirnes versunken...also ich war bei basti, lol, alex wrd mich schlagen und haun und fast umbringen aber naja ich fands gut, war alles nicht so crass mies wie ich es erwartet hätte, bei der Hinfahrt war ich gut angepisst, weil ich plötzlich keinen Bock mehr hatte, aber ich hatte vor mir selber auch keine gute ausrede weil sophie ag abgesagt hat und meine nachmittagsbeschäftigung dann ein gewaltiges loch enthielt.
nun ja dann saß ich in der bahn und bin sogar mit dem richtigen bus gefahren und dann stand ich vor seiner tür...naja...ah es schneit schon wieder...sowat kann es doch nicht geben, nun gut weiter im text. und da stand er so in der tür und sah genauso aus wie immer, dis abi 05 shirt und die langen haare..ah wenn er wüsste wie sehr er sich damit entstellt lol.wuuhu wie gemein...also als wir uns das erste mal getroffen haben, sah er viel viel besser mit den kurzen haaren aus, naja soll er machen wie er denkt, muss ich ihm ja nicht so sagen ? wenns ihm gefällt bitte...hehe
und dann erstmal wieder son dummer scheiß mit tür auf / tür zu...war wieder einmalig und unglaublich lehrreich...hat mich so weiter gebracht. war dann echt aufm weg zu gehen und ich hatte es sowas von verdammt vor, das war dann der erste moment wo ich gemerkt hab, das es ne richtig gute entscheidung war hinzufahren!
naja dann wieder nen paar spielchen und er hat nen paar schlechte sprüche gemacht, naja kannte ich ja schon und war mir auch dementsprechend egal...i'm used to...lol
ja und dann lagen wir irgendwann in seinem keine ahnung arbeitszimmer oder wie auch immer man das nennen soll aufm boden! lol...über schlecht...naja und er ging mit zeitweise gut auf die nerven...aber es war trotzdem so wie immer...aber das hatte ich mir irgendwie gedacht...also wenn man den tag ausschneiden würde und zwischen die anderen tage schieben, als wir noch zusammen warn, denke nicht das es da nen richtig crassen unterschied gibt,...aber blubb was wollte ich schreiben, ehm ... achja ich hab mir vorher halt noch so gedanken gemacht wie weit ich gehen soll...und dachte dann irgendwann so hmm naja lässt es drauf an kommen, wer weiß was passiert...also hatte ich keinen total ausgetüfftelten plan a oder am bestern gleich noch b und c, daja sowieso alles anders wird wenn ich in seiner nähe bin, der bringt immer alles durcheinander *kopfschüttel* *nase rümpf und augenbrauen hochzieh*und dann ja irgendwann sind wir los und ich saß so im auto und dachte scheiße. riesen fehler und hatte noch alex worte im ohr, wie doof ich doch wenn ich mcih nochmal mit ihm treffe aber naja. und als ich dann aus dem auto raus war gings gut lol naja später mehr..

9.3.06 17:20, kommentieren

argh....verdammte öffentliche verkehrsmittel

oh man, bin voll geschafft heute, total kaput...mich kotz das voll an hab heute schon wieder den bus verpasst sowat gibt es doch nicht, musste demzufolge also wieder meinen dad anbetteln das er mich abholt.
lol...wir haben nen scharlachfall in der schule...son mist, weil jetzt darf ich nicht zu meinen großcousinen, weil die angst haben das ich mich angesteckt haben könnte...hmm naja, schade aber ich werde sie bestimmt bald nochmal sehn.
sooo also heute lol french test..oh man das wird mit 100 prozentiger sicherheit ne 5 ...naja nix neues...hehe.
und ach auf jeden heute morgen...lol... son mist..bin so aufgestanden, duschen gegangen und wollte noch meine geschi aufgaben an bea schicken, so dass sie sie dann unserer lehrerin schicken kann naja und mach so allet an, da fängt mein internet an zu spinnen, ging irgendwie nicht, also alles nochmal aus und nochmal probiert, ging auch nicht, irgendwie war dit w-lan tod.suuper! dacht ich spinne son mist ey, naja habs dann auf dem anderen rechner probiert. ging erst auch nicht, aber irgendwann gings, problem war bloß bus weg, son scheiß! naja bin mitm nächsten gefahrn und habe in kauf genommen zu spät zu sport zu kommen, naja wat solls, eben sport...aber war zumindest schon mal nen dummer start in den tag...und dann psycho lol...die lachen mich immer noch wegen meinen 10 km kupferdraht aus, lol war bei näherer überlegung auch verdammt dämlich aber ist eben gruppenverhalten und alle menschen sind nun mal soziale persönlichkeiten, jeder irgendwie auf seine weise,...und dann pb, war auch ganz witzig. aber irgendwie langweilig, naja ist wirtschaft grad ist nicht grade mein lieblingsthema, dann geschi war eigentlich auch ok, konnte an meinen Kreisen weiter arbeiten, lol, die Kreise..hehe ob das wohl irgendeine psychologische unterbewusste bedeutung hat, dass ich immer wenn mir langweilig ist kreise mal ...gute frage... und dann frz. wuhhhuuuuh schrecklich, naja kulturgruppe afterwards und dann war ich noch in der biblo und hab mir mal wieder nen paar bücher ausgeliehen, hab ja schon ne weile nicht mehr gelesen und dann noch das vorbereitungstreffen wegen der lesung, dit war toll, freu mich so auf den 1.04. wird bestimmt witzig und macht total spaß!!!
hab heute nicht viel nachgedacht und auch nciht so viel über basti geredet, alex hat mich vorhin versucht zu erreichen, war aber nicht zuhause, hat mir voll leid getan...naja und basti ? hmm ... is komisch, hab gestern ne sms von ihm bekommen, hab mich voll erschrocken, damit hatte ich irgendwie nicht gerechnet, daja er sich ja sonst auch nie gemeldet hat und ich vorallem auch seit wir getrennt sind, aber eigentlich auch schon als wir zusammen waren, immer den ersten schritt machen musste, eigentlich total deprimierend... aber sowas wird ja einem immer erst später bewusst auch so wie viel ich irgendwie vernachlässigt habe, aber naja hab zumindest gemerkt, das mir das alles immer noch viel bedeutet und ich den kram, den er ja nicht leiden konnte, total gerne machen, das mit dem veranstaltungen organisieren macht mir spaß, vorallem wenn man später dann das resultat sieht und denk, toll das haben wir geschafft und das ist einfach nur nen tolles gefühl und mir gefällts! schade ist bloß das er das nie verstanden hat, das es mir so wichtig, weil dann hätte er vllt. mal kapiert was es bedeutet wenn ich irgendwas für ihn ausfallen lassen hab oder warum ich eben mal an nem tag nicht konnte, aber er hats ja nicht gemerkt, von daher ist es auch egal und nun ist es sowieso so spät...am mittwoch als ich von ihm nachhause gefahren bin, hab ich mich in friedrichstaße erst mal auf unsere "bank" gesetzt und nachgedacht, hat total gut getan, weil also so wirklich war der tag ja nicht, da ich ja schon damit gerechnet hatte, dass wir uns wieder küssen und es mir erstaunlicher weise nicht soo viel bedeutet hat wie erwartet, und da war es gut mal an diesen ort der ersten begegnung zu gehen, hehe wie pathetisch...und zu sehen wie das alles aussieht und hab festgestellt das ich mich nicht mehr soo gut an alles erinnern kann, schade eigentlich, aber erinnerungen verblassen leider immer so schnell. das war bei dem motorradunfall letztes jahr auch so, dachte irgendwie ich kriege die bilder nie aus meinem kopf aber je mehr zeit verging desto abgeschwächter die erinnerung und desto undetaillierter...naja bei solchen schlimmen sachen ist es sicherlich ein schutzmechanismus, konnt anfangs nicht in die nähe von dem unfallort gehen und nun denke ich schon gar nicht mehr daran, ist mir gerade aufgefallen, war heute da und hab nicht mal ansatzweise daran gedacht,...aber bei schönen erinnerungen ist es irgendwie schade...aber vllt. kann es auch sein, das je öfter man über etwas nachdenk, das die erinnerung vielmehr idealisiert werden und auch so komprimiert bis sie dann irgendwann vergessen sind...hmm schade eigentlich

10.3.06 21:24, kommentieren