- das Leben eines Flummys

Pause

boah warum ist es denn eigentlich so schwer mit jemanden keinen kontakt zu haben, ich bin so daran gewöhnt mit ihm jeden tag zu sprechen und nun muss ich mit meiner selbst gebauten mauer etwas tun was mir augenscheinlich nicht gefällt, denn in mir wächst stetig das verlangen die nummer zu wählen oder bei skype die taste zu drücken um sein lachen zu hören und die freude die er immer bekommt wenn ich anrufe, mir fehlen die endlosen diskussionen über politik, die freude mit der ich mit ihm über solche themen reden kann, das gefühl das unsere gespräche wirklich etwas tiefgehenderes bedeuten, etwas in uns beider personen verändern. Doch manchmal muss man auch schlußstriche ziehen und pausen tun gut um vorher verdecktes zu sehen und zuvor misverstandenes neu begutachten zu können, irgendwie hoffe ich auch, dass die pause in ihm etwas auslöst in ihm wieder neue energie entfacht und er sich bewusst wird, wie wichtig ich eigentlich in seinem leben bin, warum werde ich immer nur als nebenrolle in den leben der anderen wahrgenommen, warum kann nicht ich einmal die weibliche hauptrolle sein (jaja ich bin mir der filmanlehnung und der kitschigkeit dieser aussage sehr wohl benutzt, nichtdestotrotz entspricht es grad meiner aktuellen verfassung)... selbst wenn die pause nicht den gewünschten effekt in mit hervorbringt, so werde ich doch immerhin einen efolg in mir verspüren können, das weiß ich, es ist ja nun leider nicht das erste mal, dass ich so einen schritt gehen musste um mich vor weiteren verletzungen zu schützen, manchmal können worte so weh tun, auch wenn man weiß sie war nicht so gemeint, doch alles was aus dem mund kommt, war doch schon irgendwo vorher vorhanden und kommt nicht einfach so aus dem nichts, von daher sind natürlich viele streits im affekt, doch ist wirklich aller unwahr was innerhalb eines streits zum ausbruch kommt? vielleicht ist der Streit auch nur die Spitze des Eisbergs, doch dann möchte ich erst gar nicht unter die Wasseroberfläche schauen...

1.12.09 11:15

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen